Zwei Bilder

Ich habe mir zeigen lassen, wie die Markise ausgefahren und wieder eingefahren wird.

Zur Pause bin ich in ein Back & Snack gegangen.
Bilder von Autounfällen und Überschwemmungen flimmerten über den Bildschirm.
Die Bedienung schichtete Kuchenstücke auf ein Tablett.

Zwei Bilder haben den Tag gerahmt, vormittags die Steinskulptur, die König Ludwig IX und seine Gattin Margarete zeigt, abends eine Milchspur auf dem – heute den ganzen Tag über leicht gefrorenen – Boden, deren filigrane Ränder mich an bestimmte Moos- oder Flechtenarten erinnerten, aber auch an Details auf einigen Gemälden von K. O. Götz, da, wo die Farbe zerfließt.

In einiger Entfernung kreuzte ein Eichhörnchen die Straße.
Es hockte, als ich näher kam, reglos auf einem Mäuerchen mit einer Walnuss im Maul.

Jetzt liegt dünn Schnee. Manche bekommen durchs Telefon gesagt: „Pass auf!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s